HE - Hobbywelt

Modellbahn, Modellbau und mehr.....

Zweiachs-Antrieb mit 19,5mm Achsstand


In der Anfangszeit der elektrischen Straßenbahn in Hamburg hatten die Triebwagen überwiegend einen Achsstand von 1700mm. Umgerechnet in 1:87 ergibt das abgerundet 19,5mm.

Den Bau dieses Antriebs habe ich nicht detailiert im Foto festgehalten.

Er ist mit Halling-Komponenten gebaut und treibt über Zwischenzahnräder beide Achsen an. Die Untersetzung ist mit ca. 24:1 nicht optimal, weil er viel zu schnell läuft. Da der Antrieb aber digitalisiert eingestzt werden sollte, war das nicht so entscheidend.



 

Hier der Antrieb eingebaut in einem B-Wagen eines früheren Weggefährten